Viele Strafminuten verhindern besseres Ergebnis

Im ersten Punktspiel der Saison für Team West Storm ging es gegen Planegg aufs heimische Eis.

Durch ein glückliches Tor in Überzahl ging Planegg mit 1:0 in Führung. Leider vergaben wir viele gute Chancen im gesamten Spiel und konnten erst im 3.Drittel zum 1:1 ausgleichen und dann mit 2:1 in Fürhung gehen. Planegg konnte ausgleichen und West Storm ging kurz darauf mit 3:2 in Führung. In den letzten Minuten konnte Planegg wieder in Überzahl zum 3:3 Endstand ausgleichen.

38 Strafminuten gegen uns , davon 18 min als 2-Minuten Strafen, ließen uns nicht richtig ins Spiel kommen. Es ist immer schwierig wenn man fast ein ganzes Drittel Unterzahl spielen muss.

Eine von 9 Unterzahlsituationen für Weststorm

Eine von 9 Unterzahlsituationen für Weststorm

Read More

West Storm gewinnt alle drei Vorbereitungsspiele!

Am gestrigen Samstag konnte der dritte Sieg im dritten Vorbereitungspiel eingefahren werden. 5-2 gewann Team West Storm in Pfaffenhofen gegen Team Uni München aus der MEL 3.  Mit einem Schnellen Konter ging das Team Uni jedoch im ersten Drittel 1:0 in Führung. Diese hielt jedoch nicht lange an.  Zwei schnelle Tore in den direkten Minuten nach dem Führungstreffer drehten für West Storm das Spiel.  Im Letzen Drittel stand es dann 4-1, Team Uni erzielte zwar noch einen Anschlusstreffer in Überzahl, aber mit dem fünften Tor für West Storm war am Ende alles klar. 5-2 Endstand.

14 Tage zuvor hatten wir schon mit 8-5 in Pfaffenhofen gegen die Munich Griffins gewonnen...

Read More

West Storm souverän zu weiteren Heimsieg

Heute fand das vorletzte Spiel und gleichzeitig das letzte Heimspiel der Vorrunde statt. Das Team konnte in Bestbesetzung antreten, aber auch der Gegner Eternit Neuburg war mit dem Topscorer angereist.

West Storm lies jedoch von Anfang an keinen Zweifel am Kräfteverhältnis aufkommen und ging verdient mit 1:0 durch Peter Wieser in Führung.

Dem Ausgleich der Gäste folgte die zeitnahe abermalige Führung durch einen verwandelten Abpraller durch Mario Rainer (2:1).

Das letzte Drittel wurde dann von beiden Seiten körperbetont gespielt. Eine „Bogenlampe“ durch Vlad Galkin brachte zwar das 3:1, jedoch kassierte West Storm auch Strafen. Ein 3 gegen 5 Situation kurz vor Ende spielte man gekonnt herunter und ging als verdienter Sieger vom Eis.

Gute Besserung allen lädierten Spielern!

Read More

West Storm gewinnt Verfolgerduell

west_storm

Gestern kam es zum ersten Duell mit dem Aufsteiger „Munich Ice Panther“ auf heimischen Eis. Es wurde das erwartet enge und ausgeglichene Spiel, welches West Storm am Ende mit 2:1 für sich entscheiden konnte. Beiden Mannschaften war der Respekt vor dem Gegner anzumerken, jedoch wollte keines der Team zurückstecken. Die relativ frühe Führung zum 1:0 brachte zwar Sicherheit, weitere Tore sollten aber vorerst auf sich warten lassen. Es folgte ein munterer Schlagabtausch, wobei West Storm sogar die Führung auf 2:0 vergrößern konnte. Der Gegner investierte viel und konnte verdient den Anschluß und gleichzeitiges Endergebnis zum 2:1 erzielen. Wir freuen uns bereits auf das Rückspiel auf fremden Eis.

Read More

Erstes Training in Germering am Dienstag

summer_hockey

Nach der Saisonvorbereitung in Garmisch-Partenkirchen steht auch endlich die Heimstätte „Polarium“ für Trainings zur Verfügung. Die komplette Mannschaft ist bereits „freudig erregt“ und fiebert dem Start entgegen. Auch die Spieler, welche bisher an der erfolgreichen Navigation zur Zugspitze gescheitert sind werden erwartet, sodass Trainer und Fans mit dem vollständigen Kader rechnen können.

Read More

West Storm beim MEL Finalturnier

Hockey_Trophy

Der Terminplan für die Finals steht fest:

An diesem Samstag den 12.3. beginnt um 12h im Pfaffenhofener Eisstadion das Finale der Liga 2 zwischen den Weiherbulls Wasentegernbach und Weststorm Germering.

Anschließend dann um 14h das Finale der 1. Liga zwischen der Uni München 1 und den Schanzer Panther Ingolstadt.

Die Liga und natürlich vor allem die jeweiligen Teams würden sich natürlich um Zuschauer freuen – die Stadionwirtschaft hat geöffnet, also ist für das leibliche Wohl auch gesorgt…

Das Finale der 3. Liga zwischen den Munich Ice Panther und den München Griffins ist dann am Sonntag den 13.3. im Olympiaeisstadion in München um 19.30h!

(Beitrag der MEL Münchner Eishockey Liga)

Read More